WordPress 3.5

Diese Version ist dem Jazz-Musiker Elvin Jones gewidmet. Das Update sollte euch wie gewohnt im Dashboard angezeigt werden, kann aber auch manuell eingespielt werden. Wie immer gilt natürlich vorher: Vollständiges Backup aller Dateien und der Datenbank anlegen! Das Update sollte eigentlich bereits am 05.12 veröffentlicht werden, wegen einem sehr kritischen Bug wurde es allerdings verschoben.

Die Änderungen:

  • Überarbeitete Mediathek
  • Blogroll entfernung
  • Neues Standard Twenty Twelve Theme
  • Alle Icons wurden für eine höhere Auflösung optimiert
  • XML-RPC Schnittstelle wurde nun aktiviert
  • OCR-Screen-Reader Unterstützung
  • Neuer Willkommens-Bildschirm
  • Volle Beitragstypen UI für Dateianhänge

Eine ausführliche Auflistung aller Neuigkeiten findet ihr im Changelog.

 

Erneuter Umzug geplant

Mäh, wieder eine schlechte Nachricht, oder gute? Ich werde bald wieder umziehen, allerdings bleibt alles beim alten, die Adresse, die Plugins und das CMS (WordPress). Da ich mit WordPress an sich zufrieden bin, das Problem was aktuell vorhanden ist das ich keine Plugins hier installieren kann, das würde mich extra Geld kosten was ich nicht habe oder bereit bin auszugeben, außerdem blockt Google meinen Blog. Um das zu entsperren, müsste ich auf Premium updaten, was ich mir aktuell eben nicht leisten möchte, daher suche ich einen Free-Host für WordPress, der eine gute Uptime hat, unlimited Traffic und mindestens 1 GB Space besitzt.

Klar mir fallen auch einige ein, aber ich bin sehr wählerisch was das angeht, denn es soll mein letzter Umzug sein und dann sollen auch die Zuschauerzahlen wieder stimmen.

Weiterlesen

Umstrukturierung!

Verschiedene Systeme bzw. Plattformen sind ein Segen, leider geht aber auch einiges verloren oder wird falsch weiter gegeben (oder es gucken nicht alle in alle Plattformen hinein).

Aktuell haben wir daher etwas „Chaos“, da wir:

  • Facebook
  • Moodle
  • Diesen Blog
  • eMails
  • Handys (Android/iOS)

usw. nutzen. Dies alles unter einen Hut zu bringen ist jetzt die Aufgabe, da sich nicht jeder überall anmelden möchte oder keine Zeit hat dies alles auf allen Plattformen zu teilen (zu verbreiten). Haben wir uns entschlossen das jetzt einheitlich auf eine Plattform zu portieren.

Die gewählte Plattform soll dabei Moodle sein. Dies bietet hier bereits eine gute Unterstützung und läuft ja bisher auch. Leider gucken einige nicht regelmäßig hinein und es gibt meines wissen keinen Feed der über Neuerungen benachrichtigt. Das geht glaub nur via eMail und das auch nicht für alle Bereiche …
Aber nothing is impossible, ich denke da kann man auf jeden Fall evtl. was drehen und dies nachrüsten.

Die Idee hinter dem ganzen war hier das ein zuverlässiger Schüler(in) z.B. via Moodle-Forum genau wie jetzt auf Blogger eben diese Informationen für euch bereit stellt und diese auch regelmäßig pflegt!

Der Vorteil wäre das man sich eben nicht auf zig Plattformen anmelden muss, sondern ihr Moodle nutzt wo ihr ohnehin schon alle Anmeldedaten habt und dort immer über alles Schulinterne + Hausaufgaben benachrichtigt werdet. Man könnte sich also Facebook, Blogger usw. sparen. Außerdem wäre es für die Lehrer auch bequemer uns über aktuelle Themen auf dem laufenden zu halten und evtl. ein paar Tipps zu geben.

Das würde also bedeuten das Schüler/Lehrer nur noch Moodle bräuchtet um auf den aktuellsten Stand zu sein.

Ich habe mich bereits gemeldet dafür Informationen zu posten, es wäre aber schön wenn evtl. noch jemand außer mir das noch in die Hand nehmen könnte, falls ich evtl. mal Krank bin. Oder für die andere Gruppe (A) und Religion, da ich selbst nur in B und Ethik bin. Sprich, so das wir wirklich alle Hausaufgaben zusammentragen können, von allen Unterrichtsfächern.

Wenn das ganze sich dann mal eingependelt hat, werde ich anschließend hier wieder eine Bekanntmachung posten und euch entsprechend verlinken, bis dahin bleibt aber noch alles beim alten und ich poste weiterhin fleißig die Hausaufgaben hier für euch.

Ihr braucht euch also jetzt keine Gedanken machen, wenn alles so weit ist werdet ihr also nochmals separat benachrichtigt.

Für Feedback/Verbesserungen oder andere Vorschläge bin ich wie immer offen.