Kostenloses Windows 8/RT Handbuch

Viele Benutzer haben noch immer schwerer Probleme sich an das neue Interface zu gewöhnen, das mit Windows 8 bzw. RT eingeführt worden ist. Microsoft möchte den Umstieg nun erleichtern und bietet ein kostenloses Handbuch an. Das besondere am Handbuch ist das es nicht alles Step-by-Step aufzeigt, sondern man intuitiv selbst lernen soll – mittels kurzen Ausschnitten im Buch erklärt. Windows Hanbuch Weiterlesen

Windows 8 Aktivierungstrick geschlossen

Der in den Vergangenheit kursierten Tricks mit der Aktivierung unter Windows 8 im Internet herum.  Nun wurde mit dem letzten Patchday diese Lücken geschlossen. Der Trick war ohnehin nicht einfach da man einen eigenen KMS-Server brauchte und einige Datein unter Windows 8 patchen musste, mittels Freischaltung des Media-Centers konnte anschließend Windows 8 legal „aktiviert“ werden. Das klappt nun nicht mehr und man erhält eine entsprechende Nachricht.

Windows 8

Weiterlesen

Windows 8 Produktschlüssel ermitteln

Windows 8 kann den Produktschlüssel im BIOS speichern, dazu benötigt ihr ein EFI,  was den Vorteil hat, dass man ihn bei einer Neuinstallation nicht mehr einzugeben braucht. Neue Computer mit vorinstalliertem Windows 8 tragen keinen Lizenzaufkleber mit dem Produktschlüssel mehr, sodass man ihn bei Bedarf auch hier nicht mehr ablesen kann, wenn man Windows 8 von einer DVD komplett neu installieren möchte, um zum Beispiel vorinstallierte Werbesoftware auf neuen PCs loszuwerden, die bei einer Neuinstallation von einer Recovery-Partition immer wieder mitinstalliert wird. – Das kostenlose Tool Belarc Advisor liest die Produktschlüssel von Windows und einiger anderer installierter Software aus und zeigt sie an.

Ausschnitt aus dem Bericht des Belarc Advisor (Schlüssel unkenntlich gemacht)

Ausschnitt aus dem Bericht des Belarc Advisor (Schlüssel unkenntlich gemacht)

Weiterlesen

Microsoft Windows 8 mit Verkaufsrekord

Das neue Betriebssystem Microsoft Windows 8 wurde seit einer Markteinführung vor ca. einem Monat weltweit 40 Millionen mal verkauft (Ang. laut MS). Nach Angaben des Konzernsprechers Brandon LeBlanc wurden die Upgrade-Zahlen von dem Vorgänger Windows 7 übertroffen! In den ersten zehn Wochen sind 60 Millionen Einheiten von Windows 7 abgesetzt worden. Laut Windows Chief Financial Officer Tami Reller handelte es sich bei den nun veröffentlichten Absatzzahlen zum Großteil um Upgrades. Der Preis für ein Upgrade auf MS Windows 8 liegen bei 40 (30,74 €) US-Dollar und für die Vollversion müssen 70 (53,80 €) US-Dollar bezahlt werden. Der Straßenpreis ist allerdings vor Weihnachten günstiger.

Zum Tablet Microsoft Surface wurden keine Verkaufszahlen genannt. Im Gegensatz zu anderen Tablet-Modellen verfügt das Surface über eine ausziehbare Tastatur. Die Tastatur erhielt jedoch teilweise schlechte Bewertungen von den Käufern. Der US-Softwarekonzern Microsoft hat mit Windows 8 eines seiner wichtigsten Programme der letzten Jahre entwickelt mit denen er sich vor allem auf dem Tablet-Markt etablieren möchte. Das Bedienkonzept des neuen Betriebssystems wurde stark überarbeitet und basiert vor allem auf eine Bedienung per Touchscreen, was für die meisten Benutzer erstmal gewöhnungsbedürftig sein wird.

40 Millionen Windows 8-Lizenzen verkauft

Microsoft hat soeben im Blog bekannt gegeben, dass man die Mauer von satten 40 Millionen verkauften Lizenzen durchbrochen hat.
Man beachte hierbei das das System erst einen Monat knapp auf dem Markt ist. Mit Windows 8 hielt dann auch der Windows Store mit seinen Apps Einzug auf die Rechner der Welt. Microsoft gibt bekannt, dass es wohl schon einige Entwickler gibt, die mit ihrer App mehr als 25.000 Dollar einnehmen konnten und so den prozentualen Anteil am Erlös von 70 auf 80 Prozent steigern konnten.
Insgesamt hat Microsoft also über eine halbe Mrd. € an Umsatz gemacht.